Podcast #16 Ingolf Teetz kommt mit milch & zucker nach Gießen

Es ist nicht ganz alltäglich, wenn sich eine größere Softwarefirma bewusst für Gießen entscheidet. Als wir auf den Parkplatz von milch & zucker fahren, sieht man, dass es noch letzte Arbeiten am Gebäude gibt. Drinnen wird jedoch schon fleißig an digitalen Produkten gewerkelt in hellen, freundlichen Büros — Glas dominiert, eine offene, transparente Atmosphäre.

Ingolf Teetz ist einer der Gründer von milch & zucker. Er hat Physik studiert, ist aber schon früh dem Programmieren verfallen. Und irgendwie waren er und seine Mitgründer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, als der digitale Urknall das Web ins Leben rief. Rasch entwickelte sich der Fokus von milch & zucker in Richtung digitale Jobanzeigen. 20 Jahre später ist milch & zucker ein erfolgreiches Unternehmen, familiär geführt, und es gehört zu den innovativsten Mittelständlern in Deutschland. „Warum also Gießen?“, wollen wir von Ingolf wissen. Und soviel sei aus unserem Gespräch mit ihm schon verraten: Nicht zuletzt, weil es hier die THM, die JLU und die Uni Marburg gibt. Ingolf meint es ernst. Das neue Gebäude bietet noch viel Platz für künftige Mitarbeiter.

  • milch & zucker im Netz: https://www.milchundzucker.de
  • brand eins führt milch & zucker erneut als Top-Innovator in der Bestenliste: https://www.milchundzucker.de/schon-gehoert-milch-zucker-erneut-auf-der-bestenliste-von-brand-eins-als-top-innovator-deutschlands/

und hier bei

iTunes


Und hier ist die gesamte Playlist:

Schreibe einen Kommentar