Kategorien
Allgemein News

Aus 2 mach 1: Bits, Bytes & Beer und Webmontag Gießen schließen sich zusammen

Die beiden Netzwerke Bits, Bytes & Beer und Webmontag Gießen schließen sich unter dem gemeinsamen Namen Webmontag Gießen zusammen.

Es wird zwei Editionen geben, den Webmontag Gießen #talks und den Webmontag Gießen #code, die sich terminlich abwechseln werden.
Hierbei fokussiert sich #talks auf Digital-getriebene Business-Themen und #code setzt den Fokus auf die Developer Zielgruppe/ Deep Tech.

Wieso das Ganze?
Im Vordergrund steht natürlich weiterhin der Spaß und die Freude am Neuen. Aus den Gesprächen mit den Teilnehmern heraus ist uns klar geworden, dass wir die Themen pro Veranstaltung weniger breit fächern müssen. Da Bits, Bytes & Beer und der Webmontag Gießen auch überdeckendes Publikum ansprechen, war es logisch, dass wir diesen Schritt tun, um die Community in Gießen / Mittelhessen noch mehr zu stärken.
Team
Das neue Team besteht aus Dirk Rudolf, Dominikus Herzberg, Paul Daum und Sven Herchenhein

Nächster Termin

23.09.2019 Webmontag Gießen #code

Du willst mitgestalten? Sende uns deine Themenwünsche/Ideen oder auch Vorschläge für Vortragende einfach an: team@wmgi.de. Natürlich freuen wir uns auch immer über neue Mitwirkende

Der neue Webmontag Gießen wird gesponsert von der FinTecSystems GmbH und der efec AG.

Und:  Webmontag Gießen Podcast kommt auch wieder.

 

Kategorien
Allgemein Podcast Podcasts

Podcast #17 Dr. Lars Witteck — Eine Genossenschaft wird digital: Die Volksbank

Bereits in vordigitaler Zeit gab es soziale Communities. Klar! Das Soziale mit einem Geschäftsbetrieb zum wirtschaftlichen Nutzen ihrer Mitglieder zu verbinden, das ist die Idee der Genossenschaften. Und so kommt man zum Konzept einer Bank, die sich ihren Mitgliedern und nicht etwa Aktionären verpflichtet — und die wirtschaftliche und soziale Förderung im Blick hat. Nur: Heute reicht das Soziale weit in digitale Netze hinein. Wie bekommt man eine genossenschaftliche Bank aus der Analogwelt mit der digitalen Welt in Verbindung gebracht?

Genau das ist die Frage, die Dr. Lars Witteck beschäftigt, den Chief Digital Officer (CDO) und Vorstandsmitglied der Volksbank Mittelhessen eG. Lars erklärt uns, wie sich die Bankwelt verändert hat und was seine Bank anders zu lösen versucht als traditionelle Banken.

 

und hier bei

iTunes


Und hier ist die gesamte Playlist:

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Podcast #16 Ingolf Teetz kommt mit milch & zucker nach Gießen

Es ist nicht ganz alltäglich, wenn sich eine größere Softwarefirma bewusst für Gießen entscheidet. Als wir auf den Parkplatz von milch & zucker fahren, sieht man, dass es noch letzte Arbeiten am Gebäude gibt. Drinnen wird jedoch schon fleißig an digitalen Produkten gewerkelt in hellen, freundlichen Büros — Glas dominiert, eine offene, transparente Atmosphäre.

Ingolf Teetz ist einer der Gründer von milch & zucker. Er hat Physik studiert, ist aber schon früh dem Programmieren verfallen. Und irgendwie waren er und seine Mitgründer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, als der digitale Urknall das Web ins Leben rief. Rasch entwickelte sich der Fokus von milch & zucker in Richtung digitale Jobanzeigen. 20 Jahre später ist milch & zucker ein erfolgreiches Unternehmen, familiär geführt, und es gehört zu den innovativsten Mittelständlern in Deutschland. „Warum also Gießen?“, wollen wir von Ingolf wissen. Und soviel sei aus unserem Gespräch mit ihm schon verraten: Nicht zuletzt, weil es hier die THM, die JLU und die Uni Marburg gibt. Ingolf meint es ernst. Das neue Gebäude bietet noch viel Platz für künftige Mitarbeiter.

  • milch & zucker im Netz: https://www.milchundzucker.de
  • brand eins führt milch & zucker erneut als Top-Innovator in der Bestenliste: https://www.milchundzucker.de/schon-gehoert-milch-zucker-erneut-auf-der-bestenliste-von-brand-eins-als-top-innovator-deutschlands/

und hier bei

iTunes


Und hier ist die gesamte Playlist:

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Podcast #15 Adam Siwy stellt die ://webweek rhein-main vor

Am Pfingstmontag beginnt die ://webweek rhein-main, ein Programm, bei dem sich digitale Initiativen und die Maker-Szene aus dem Rhein-Main-Gebiet innerhalb einer Woche mit verschiedensten Formaten einbringen und vorstellen. Adam Siwy stellt uns das Programm vor und macht uns Appetit auf die Events. Adam ist einer der Organisatoren der ://webweek. Die meisten Veranstaltungen finden im Großraum Frankfurt statt. Aber auch Wiesbaden, Aschaffenburg, Darmstadt und natürlich Gießen sind dabei — selbstverständlich auch der Webmontag Gießen. Adam erzählt uns nebenbei von seinem Werdegang und seiner Lust am Networking und dem Aufbau von Communities. Und wir versuchen ihm das Geheimnis zu entlocken, wie erfolgreiches Vernetzen funktioniert.

Das Programm zur ://webweek rhein-main 2018: https://make-rhein-main.de/programm

 

Übrigens ist dieser Podcast eine Premiere. Es ist unser erstes Gespräch, bei dem niemand zusammen mit dem anderen an einem Tisch saß. Wir haben uns per YouTube-Livestream zusammengeschaltet. Auch das geht. Wer uns nicht nur zuhören, sondern auch zuschauen möchte, folge dem Link zum Video zum Podcast.

Das Video zum Podcast: https://www.youtube.com/watch?v=ym5Q98f2NE4

 

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Podcast #14 Sven und Dominikus in Aufbruchstimmung

Was machen wir, die Organisatoren des Webmontags, eigentlich? Arbeiten, wie jeder andere auch. Der eine arbeitet als Unternehmer, der andere als Hochschullehrer. Und uns beide eint der Webmontag, der uns in vielerlei Hinsicht Anlass zum Austausch und zum Nachdenken über unsere Region ist. Nun sind wir beide in Aufbruchstimmung. Der eine studiert wieder, der andere gründet ein Unternehmen. Davon erzählen wir und überraschen uns gegenseitig mit so manch einer Einsicht in die Innenwelt des anderen.

 

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Podcast #13 Dirk Rudolf: Banken + Digitalisierung = FinTec(h)Systems

Noch Anfang 2015 war der Begriff „FinTech“ bzw. „Fintech“ nur Insidern vertraut. Und er klingt blutlos, wenn man in Wikipedia nachliest: „Finanztechnologie bzw. Fintech ist eine neue Finanzindustrie, welche Technologie verwendet, um finanzielle Aktivitäten zu verbessern.“ Brrr. Ganz anders hört sich das an, wenn man sich mit Dirk Rudolf unterhält, einem der Gründer der FinTecSystems GmbH (die Firma schreibt „FinTec“ ohne „h“). Er erklärt uns, wie man die Kreditwürdigkeit eines potenziellen Kreditnehmers ruckzuck digital ermitteln kann, was traditionelle Bankprozesse nicht nur optimiert, sondern auch herausfordert. Seine Idee klingt einfach, aber natürlich braucht man dafür eine Menge Branchen-Knowhow und Erfahrung. Aber, so die zwei Tipps von Dirk an Gründer: 1. Tüftel nicht so lange rum, mach einfach. 2. Geh und verkauf Dein Produkt/Deine Dienstleistung! Warum? Das und mehr erzählt uns Dirk im Gespräch. Übrigens: Dirk hat Wirtschaftsinformatik an der THM studiert!

 

und hier bei

iTunes
Links zum Podcast:

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Podcast #12 Michael Lukaszczyk: Jungunternehmer mit „kopfloser“ Idee

Themen verfolgen, spüren, was in der Luft liegt. Begeistert sein von einer Facebook-Technologie. Idee umsetzen, Unternehmen gründen, Marktnische besetzen. Michael Lukaszczyk (29) hat es genauso gemacht. Er erzählt uns, wie er mit seinem Mitgründer Daniel Winter eine Idee mit Hand und Fuß hatte, die aber ziemlich kopflos daher kommt. Viermal haben die beiden ihre Idee umgesetzt, bis sie den Bogen raus hatten, wie man die Datenabfrage der Inhalte eines sogenannten Content Management Systems geschickt von der Darstellung der Inhalte trennen kann — das nennt man headless CMS. Und weil zur Datenabfrage die freie Facebook-Technologie GraphQL zum Einsatz kommt, haben sie ihr Produkt GraphCMS genannt. Als Jungunternehmer muss man sich jedoch um mehr kümmern: Wie findet man Investoren, wie macht man das Produkt bekannt und wie verdient man damit Geld? Michael beantwortet uns all diese Fragen!

 

und hier bei

iTunes

 

Links zum Podcast:

Kategorien
Allgemein Treffen

WMGI #9 – 20.11.2017

Thema: Classic
Termin:  20. November 2017 – 18:30 Uhr AbIdeeOk – Hübner Gießen – Siemensstraße 7 Gießen – Karte

Anmeldung

Eventbrite https://www.eventbrite.de/e/wmgi-9-20112017-tickets-39110955922

oder

mit XING anmelden

Vorträge:

Slot 1: AbIdeeOk – Für Startups in Gießen
Slot 2: Christoph Luchs – UX – You and I: kurze Einführung in das User Interface Design
Slot 3: Eric Dorr: Behind the web and what I found there – Spannendes aus dem Internet Knoten in Frankfurt
Slot 4: Philip Eisenreich: Dating mal anders – Blury – Eine neue Dating-App aus Gießen

Slot 5: Das Webmontag Gießen Update – Dominikus & Sven

 

Wir sind auch auf Facebook: https://www.facebook.com/webmontaggi/

 

 

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Podcast-Geschenke für Dich!

Schön ist, wenn Podcast-Gäste so viel Gefallen an dem Webmontag Gießen finden, dass Sie unserer Community Geschenke machen. Gerald Hörhan, Investmentpunk & Digitalprediger, hat uns ein signiertes Exemplar seines letztes Buchs „Der stille Raub“ zukommen lassen. Und Georg Schumacher, Investmentpunk & Digitalprediger, hat uns sein Spiel „110% Querdenken“ geschickt. Vielen herzlichen Dank an beide!

Das Buch und das Spiel verlosen wir unter den Teilnehmenden des kommenden Webmontags (4.9., 18:30, Löbershof)! Wir freuen uns auf Euch!

Podcast-Geschenk: Raub-Buch und Quer-Spiel

 

Kategorien
Allgemein Blog Podcast

Podcast #09 Roland Kretzschmar: Weniger Entscheidungsfehler

Manchmal baut man ganz schön Mist, alleine oder im Team. Das passiert einem bei Projekten, bei unternehmerischen Entscheidungen, im Studium, im Alltag. Warum? Weil wir Menschen sind und in uns Mechanismen zum Tragen kommen, die Entscheidungen und Bewertungen bisweilen fehl laufen lassen. Das ist ganz klar ein Fall für einen Psychologen, wie Roland Kretzschmar einer ist. Roland Kretzschmar ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing und Verkaufsmanagement an der JLU Gießen und Lehrbeauftragter an der FOM. Er schlüsselt uns im Gespräch auf, welche Folgen der in uns wohnende Herdentrieb hat, was ein Confirmation Bias ist und vieles mehr. Und wir sprechen darüber, was uns hilft, bessere Entscheidungen zu treffen.

und hier bei

iTunes